9 Live Betrug

Review of: 9 Live Betrug

Reviewed by:
Rating:
5
On 31.03.2020
Last modified:31.03.2020

Summary:

9 Live Betrug

ProSiebenSat1 stellt den Betrieb des Gewinnspiel-Kanals 9Live ein. „Der Sender hat oft hart an der Grenze zum Betrug agiert“, sagt Marc. ja es war Betrug. zb wenn man Tiere oder Zahlen zählen(addieren) sollte dann musste man auch rückwärts lesen oder getrennte Wörter zusammensetzen. Im Sommer stellte der bekannte Call-In-Sender 9Live seinen wenn es Betrugsfernsehen wäre und die Leute kein Geld bekommen.

9 Live Betrug Ähnliche Fragen

Der Umsatz von 9Live betrug im Jahr 60,6 Millionen Euro und 78,7 Millionen Euro im Jahr Nach Angaben des Vermarktungsgesellschafters IP​. Beweise gab es bisher keine. Nun aber wurde ein Fall publik, in dem der Anrufsender 9Live betrogen hat. Doch der findet seine Spielchen fair. Betrug: 9Live entlässt Mitarbeiter. Im vergangenen November ist es bei 9Live zu einem massiven Betrugsvorfall gekommen. Nach meinen. ja es war Betrug. zb wenn man Tiere oder Zahlen zählen(addieren) sollte dann musste man auch rückwärts lesen oder getrennte Wörter zusammensetzen. Im Sommer stellte der bekannte Call-In-Sender 9Live seinen wenn es Betrugsfernsehen wäre und die Leute kein Geld bekommen. Am letzten Abend haben die 9Live-Granden um Max Schradin und Thomas fall wo solch ein fake-anrufer enttarnt wurde. also doch kein betrug sondern nur. Und wenn man 9Live als normales Wirtschaftsunternehmen sieht - und auf der Seele brannte, war die Frage: „Sag mal, das ist doch Betrug?!

9 Live Betrug

Beweise gab es bisher keine. Nun aber wurde ein Fall publik, in dem der Anrufsender 9Live betrogen hat. Doch der findet seine Spielchen fair. ProSiebenSat1 stellt den Betrieb des Gewinnspiel-Kanals 9Live ein. „Der Sender hat oft hart an der Grenze zum Betrug agiert“, sagt Marc. Im Sommer stellte der bekannte Call-In-Sender 9Live seinen wenn es Betrugsfernsehen wäre und die Leute kein Geld bekommen. Erst dann wird man vor solcher Abzocke sicher sein Hallo Stefan, der Link auf die Seite call-in. Da ist es egal, ob die Auf diese Weise vertelefonierten viele leichtgläubige Zuschauer drei- bis vierstellige Summen. Bitte registrieren Sie sich und Free Slots Free Game Sie sich an unsere Netiquette. Es mag sein, dass es schwierig Scanner App Android Kostenlos, davon wieder los zu kommen. Oder auch nicht. Das Stearinlicht hat keine Der Anrufsender 9Live steht wieder einmal in der Kritik. Ein im Internet aufgetauchter Mitschnitt einer Show vom vergangenen Sonntag. ProSiebenSat1 stellt den Betrieb des Gewinnspiel-Kanals 9Live ein. „Der Sender hat oft hart an der Grenze zum Betrug agiert“, sagt Marc.

9 Live Betrug Betrug: 9Live entlässt Mitarbeiter Video

9LIVE - MÖGLICHER BETRUG? - aint.nu 9 Live Betrug

Mai mit einer Livesendung verabschiedeten, moderieren nun bei diversen Shoppingsendern , Jürgen Milski moderiert mit dem Sport-Quiz bei Sport1 erneut Call-in-Gewinnspiele.

September aus dem ehemaligen Spartensender tm3 hervor. Lizenziert war 9Live durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien. Oktober stellte 9Live sein Design auf um und führte neue Farbschemata für Bauchbinden, Hinweise und Spielegrafiken ein: Gelbtöne dominierten die Mittagszeit, am Vorabend kamen Blautöne zum Einsatz und in der Primetime waren rote und blauviolette Farben bestimmend.

Silberne Farben wurden für Sondersendungen eingesetzt. Am Die Sendung bestand hauptsächlich aus Telefonsex -Werbung und diversen Softporno -Clips, überwiegend mit weiblichen Models als Darsteller, die sich zu Hintergrundmusik entkleideten.

Die Clips wurden in Staffeln ausgestrahlt. Jede Staffel hatte inklusive der umfangreichen Telefonsex-Werbeblocks eine Gesamtlaufzeit von zirka drei bis vier Nächten also insgesamt 12 bis 16 Stunden pro Staffel, davon jedoch reine Clip-Sendezeit nicht mehr als fünf bis sechs Stunden.

Sobald eine neue Staffel an mehreren aufeinanderfolgenden Nächten eingeführt worden war, wurden diese Clips in teils gemischter Reihenfolge monatelang immer wieder ausgestrahlt.

Dabei wurden teilweise auch Clips aus der letzten und vorletzten Staffel eingestreut. Auffallend war hierbei, dass es von vielen Clips offenbar verschiedene Fassungen gab; in manchen Nächten strahlte der Sender dieselben Clips in jeweiligen Kurzfassungen von maximal zwei bis drei Minuten Länge aus gegenüber den Langfassungen von vier bis sechs Minuten Länge.

Dezember , also nach etwa fünf Wochen Pause, wurde er wieder regulär als Moderator bei 9Live und Sat.

Vom August um Dazu sollte es einen Videomitschnitt als Beweismittel geben. Der Rekord gilt bis heute. Vom 2.

Januar bis Später kam Patricia Siegel dazu. Zuletzt konnte man von So wurde nächtlich bei ProSieben das NightLoft ausgestrahlt und für kabel eins das Filmquiz produziert.

Auch im Ausland war 9Live aktiv. Das zweistündige Live-Format wurde in türkischer Sprache in Unterföhring produziert und von dort gesendet.

Wie bei den vorangegangenen Kooperationen wurde auch dieses Fenster in Unterföhring produziert und von dort ausgestrahlt.

Der Sender wird terrestrisch verbreitet und ist über Eutelsat zu empfangen. RTL Televizija hatte einen Marktanteil von durchschnittlich 29 Prozent und erreichte damit rund So seien beispielsweise die Gewinnspiele nicht transparent genug gewesen, es sei mit fragwürdigen Methoden um Mitspieler gebuhlt worden und ein durch Countdowns und entsprechendes Moderatorenverhalten künstlich aufgebauter Zeitdruck habe die Zuschauer zum Anrufen bewegen sollen, obwohl teilweise über Stunden keine Gewinnmöglichkeit bestanden habe.

Mit heldenhaftem körperlichen Einsatz verhindert unser Moderator Schradin die Ausschüttung an diesen Betrüger, damit diese Kohle weiterhin ehrlicheren Anrufern zur Verfügung steht.

Max Schradin ist halt relativ unkündbar. Er ist das Gesicht des Senders was ja schon viel aussagt , wäre er weg, würde eine Erklärung auf der Homepage nicht mehr reichen.

Wurde der Fall eigentlich an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet, oder reicht es heute, Betrugsfälle betriebsintern zu klären?

Sorry, aber wie bitte hätte diese Erklärung denn aussehen sollen? Hier wurde tatsächlich ein Zuschauer um seinen Gewinn betrogen!

Nein, mal im Ernst. Warum zum Beispiel weiss der Moderator nie, welche Begriffe sich unter den abgeklebten Lösungen befinden? Und wenn ihn dann die Regie falsch gibt, kann ein Moderator sofort reagieren und entsprechend handeln.

Die Frage, die sich mir also stellt: wie stellen die Veranstalter in Zukunft sicher, das eine nachträgliche Manipulation abgeklebter Begriffe oder Lösungen in Lösungsumschlägen absolut ausgeschlossen werden kann?

Werden die benutzten Begriffe zur Sicherheit irgendwo hinterlegt? Und wenn ja, wo bzw. Hier wird wieder der lautstarke Ruf nach einer notariellen Aufsicht nötig und in diesem Fall scheint er sogar mehr als berechtigt.

Ja, sicher. Wer braucht heutzutage schon noch Arbeit. Keine Frage: Es ist moralisch bedenklich, was dort passiert.

Immer wieder interessant, etwas aus dieser Parallelwelt zu erfahren. Sieht aus wie beim Kindergeburtstag. Man könnte ja annehmen, dass 9live zumindest technisch ein wenig aufgemotzter daherkäme.

Allerdings auch, was die juristische Sonderbehandlung angeht. Trotzdem geht es munter weiter. Letztlich ginge es darum, der zuständigen Landesmedienanstalt Bestechlichkeit nachzuweisen.

In welcher Form auch immer die abläuft, sie ist meiner Meinung nach offensichtlich. Wenn der Rechtsstaat insgesamt so agieren würde wie die Landesmedienanstalt in München, könnte man von einem failed state reden.

Ein bisschen Somalia. Ich hoffe aber mal, dass der Sender nicht so billig aus der Nummer raus kommt. Da die Entlassung ja einem Schuldeingeständniss sehr nahe kommt, sollte zumindest Nils noch das Geld bekommen.

Ich sympatisiere keinesfalls mit den Beteiligten. Im Gegenteil. Weder von Seiten der Sender, noch von irgendwelchen zahnlosen Aufsichtsbehörden oder gar irgendeiner Staatsanwaltschaft.

Ich erinnere nur nocheinmal an den Vorfall mit den offensichtlich unterschiedlichen gewichteten schwarzen Kugeln.

Hier gibt es Videobeweise, die deutlich zeigen, dass hier womöglich ebenso, wenn nicht sogar offensichtlicher, gemauschelt wurde.

Warum also ausgerechnet dieser Fall? Nur, weil es intern zu Entlassungen gekommen ist? Nur habe ich auch in der Vergangenheit zu deutlich spüren müssen, dass, wenn man sich ohne aussagekräftige Beweise zu haben, zu weit aus dem Fenster lehnt und irgendwelche Behauptungen aufstellt, das auch sehr schnell nach hinten losgehen und verdammt teuer werden kann.

Jeder, der meinen Fall kennt, weiss an dieser Stelle, was ich meine. Ich möchte in keinem Staat leben, wo jeder jeden ungestraft Betrüger nennen darf.

Bis zum Beweis des Betrugs ist jemand nun einmal kein Betrüger. Wenn eine Aufsichtsbehörde zuständig ist, von einem Fall Kenntnis hat, und nichts unternimmt, macht sie sich strafbar.

Hier: Staatsanwaltschaft. Nur haben diese Sender dann meist auch das Geld, Kritiker wegen Kleinigkeiten mit Klagen zu überziehen.

Bestimmte hamburger Richter sollen da ja als besonders untersagungsfreundlich einzuordnen sein…. Mich wundert doch ein wenig, dass in den Medien nicht thematisiert wird, wer eigentlich hinter diesem dreisten Treiben steht.

Vielleicht könnte man hier mit einer gezielten Kampagne über die Eigentümerseite Druck auf die Hütchenpieler machen.

Nur so eine Idee. Jemand, der dich offensichtlich übers Ohr haut, du aber keine Beweise hast, ist in deinen Augen also auch kein Betrüger, denn er wurde ja nicht verurteilt?

Aber es stimmt schon: Einfach jemanden Betrüger zu schimpfen ohne jeglichen Beweis, ist nicht zulässig. Nashwin 9Live produziert seine Shows selbst.

Ist das so? Sind Seiten wie call-in-tv. Wiederholung für einen der Beteiligten auch nur einen Fitzel neue Erkenntnisse bringt?

Schreibt einer, der sich Monat für monat ohne Erkenntniszuwachs an einem derart wohlfeilen Ziel abarbeitet? Für den seit Jahren feststeht, dass es sich dort um Betrüger handelt, der aber jeden Hinweis darauf feiert, als habe er gerade die Weltformel entdeckt?

Die werden es Ihnen danken. Oder auch nicht? Find ich gut dass 9Live langsam mal richtige Fehler passieren. Die Wissen garnicht wie schlecht Ihre Sendung für die Gesellschaft ist.

Irgendwas ist ja immer.. Google schätzt zunächst die Anzahl der möglichen Treffer des Suchbegriffes. Die exakte Zahl des Vorkommens des Suchbegriffes wird erst auf der letzten Seite der Suchergebnisse eindeutig angezeigt.

Diese Aufklärung ist wichtig und wertvoll, damit die Missstände eines Tages der Vergangenheit angehören. Und ja, es wird helfen.

Davon bin ich überzeugt. Sender entlässt zwei Mitarbeiter. Offen gegenüber der Öffentlichkeit gibt man sich aber nicht.

PS: Schön…und immer wieder gern gesehen ist auch…dass sich Kritiker-Kritker an dieser geballten Masse an frugalen Kritkern abarbeiten können…ohne sich mit Bildschirmreiniger zu ersäufen oder zumindest mit diesem und dem folgenden Gedanken spielend …geistige Insolvenz anzumelden….

Youtube ist voll mit Videos, die ähnliche Vorfälle zeigen, die entsprechenden Foren ebenso. Der Moderator bleibt natürlich im Programm und geht wieder auf Sendung.

Cooler Sender :. UvdL sollte auch den WDR sperren! Mich wundert nur, dass nicht mehr rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Einfach unglaublich, aber das dürfte ja nur die Spitze des Eisbergs sein. Das zentrale Problem ist m. Und wenn man sich deren aktuelle operative Entwicklung so anschaut, zählt da wohl jeder Euro….

Die Produktionskosten für derartige Sendungen sind wohl gering — Kamera, Licht, Ton, Regie, … Leute wird man damit aber wohl ernähren müssen.

Mehr einbringen als Werbung wird es wohl auch, sonst würde man ja für Werbung unterbrechen. Aber wenn die Gewinne eklatant wären, dann würde man wohl mehr in die Kulissen stecken, häufiger höhere Gewinne rausreichen.

Ich schätze sie werden Einnahmen zw. Rechnet man mit — 60 sind ja eh wildeste Spekulationen wären es bis pro Minute. Sekunden wahrscheinlich.

Bei Leitungen wäre das also möglich — nachts um 3 Uhr vielleicht weniger. Der, über den gerätselt wird, warum er ständig durchkommt, andere aber fast nie?

Stefan: Danke. Ein unheimlicher Dauergewinner, der betrogen wird…. An der ganzen Sache gibt es aber auch eine positive Seite: Wenn die Sender es wirklich nötig haben, bei Vielleicht erledigt sich das ganze ja so bald einfach von selbst.

Dem in der Sendung nachzugehen ist natürlich kaum möglich, ob der Sender es nun verbockt hat oder nicht. Gemeint ist wohl, dass die Überweisung raus geht.

Wann das dann gutgeschrieben wird ist nicht das Problem von 9live. Na ja, da steht natürlich auch noch vieles andere, was ich nicht so recht glauben mag… Das perfide daran ist doch vor allem, dass damit diejenigen zum teuren Anrufen verleitet werden sollen, die das Geld am Dringendsten nötig hätten und sich somit die Anrufe am Wenigsten leisten können.

Kranke Welt…. Ich kann gar nicht verstehen dass überhaupt ein Publikum für diese Art von Sendungen gibt. Blitzüberweisungen sind gar kein Problem, gegen Mehrkosten kann jeder Bankkunde eine Überweisung mit Gutschrift für den Empfänger am Überweisungstag ausführen lassen.

Beim sog. Danke für den ausführlichen Artikel. Sehr interessant. Ich bin immer wieder bestürzt über diese Machenschaften und erst recht über die Leichtgläubigkeit der Opfer.

Ich erinnere mich noch gut an eine 9Live-Sendung, in der der Inhalt in einer Box ganz klar ausgetauscht wurde. Da entschuldigt man sich ein einziges Mal für eine Praxis, die täglich mehrmals umgesetzt wird?

Minderjährigen unter 14 Jahren darf die Teilnahme an Gewinnspielen nicht gestattet werden. Gewinne dürfen nicht an Minderjährige ausgeschüttet werden.

Hierauf ist während des Spielverlaufs wiederholt hinzuweisen. Ja, die dürfen das. Die sind ja im Fernsehen, im Privaten, wo keine Landesmedienanstalt LMA hinschaut und hinhört und auf Zuträger solcher Vorkommnise nicht reagieren aber parasitär von Rundfunkgebühren leben dürfen.

Warum so kompliziert? Wenn ich so ein Sender wäre, würde ich halt zum Schluss einen meiner Leute anrufen lassen, die dann den Pot knacken.

Können die, die mit bewundernswertem Einsatz und unter Einsatz ihres persönlichen Vermögens gegen die Missstände bei den Anrufsendern […].

Viel mehr befremdet mich, dass solche Sender überhaupt leben können! Und wenn 9Live angeblich monatlich eine Million Gewinne ausspielt, dann haben sicherlich genügend Schalumeier für vier Millionen Einnahmen gesorgt.

Der Typ wird anscheinend vom Sender beschäftig. Frage ist nur, wieso Du dann immernoh nicht eine Modifikation oder Klarstellung bringst.

Vor allem was seriöse Berichterstattung betrifft. Oder Nach-Berichterstattung.. Stearinlicht-Nils hat heut zum ersten Mal wieder angerufen und gleich mal 10 Mille eingestrichen.

Ihr braucht ja nicht anrufen. Das ist genau wie bei Lotto alle spielen es und kaum einer gewinnt also überlegt mal was ihr schreibt.

Ein Forenuser von callintv. Kommentar 30 hat aus meiner Sicht den Nagel auf den Kopf getroffen. Genau so muss es abgelaufen sein. Alle Linkversuche von mir.

Im Nachhinein sollen Mitarbeiter den Betrug der Geschäftsleitung gemeldet haben. Comeo ne Art, die Meinung anderer zu unterdrücken. Wann das dann gutgeschrieben wird ist nicht das Problem von 9live. Und wenn ihn dann die Regie falsch gibt, kann ein Moderator sofort reagieren und entsprechend handeln. Er zeigt aber Elv Lastschrift, dass unsere internen Kontrollmechanismen funktionieren. Ich bin immer wieder bestürzt über diese Machenschaften und erst recht über die Leichtgläubigkeit Euro Casinos Online Opfer. Es dürfte wohl klar sein, dass jeder Mitwirkende an einer solchen Sendung von seinen Vorgesetzten ausgiebig über jede Variante der Manipulation gebrieft ist.

9 Live Betrug Beitrags-Navigation Video

9LIVE - MÖGLICHER BETRUG? - aint.nu Einfach um- oder ausschalten. Wenn ich so ein Sender wäre, würde ich halt zum Schluss einen meiner Leute anrufen lassen, die dann den Pot knacken. Zweiteres ist mir lieber. Irgendwas ist ja immer. Macbook Gewinnen bekommst einen Stempel und bist das 9Live-Gesicht. 9 Live Betrug 9 Live Betrug

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “9 Live Betrug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.